BEAUFTRAGTER

ALLES WISSENSWERTE ZU DIESEM EHRENAMT

ALS BEAUFTRAGTER

Am 21.3.2018 wurde ich einstimmig vom Stadtrat der Kreis- und Europastadt Saarlouis zum Beauftragten ernannt. Dieses Amt übe ich in ehrenamtlichem Engagement im Rahmen meiner gesundheitlichen Möglichkeiten aus.
Ich lege wert darauf, mit allen Fraktionen im Stadtrat überparteilich zussammenzuarbeiten.
In erster Linie mit dem Oberbürgermeister und der Bürgermeisterin der Kreis- und Europastadt Saarlouis.

AUFGABEN

Ich sehe mich als Bindeglied zwischen Bürgern und Behörden bzw. Verwaltung der Kreis- und Europastadt Saarlouis.
Des Weiteren fördere ich die Zusammenarbeit aller Organisationen und Verbände, die die Angelegenheiten von Menschen mit Behinderung vertreten.
Die Interessen von Menschen mit Behinderung  vertrete ich  vor Stadtrat..
Ich arbeite mit anderen Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderung im Saarland zusammen um deren Belange aufzuzeigen.
Ich stärke die Integration von Menschen mit Behinderung.
Auch setze ich mich für eine behindertengerechte Gestaltung im öffentlichen Raum ein

ANREGUNGEN

Damit Saarlouis möglichst barrierefrei wird, bin ich auf Hinweise angewiesen. Ich sehe, wenn irgendwo ein Pflasterstein lose ist. Aber eine Sehbehinderung zum Beispiel ist ein krasser Gegensatz zu meiner Behinderung. Natürlich könnte ich mit geschlossenen Augen durch den Ort laufen und nach Problemen suchen. Dagegen spricht aber nicht nur der zeitliche Aufwand, sondern auch meine gesundheitliche Situation. Ich kann mich nicht in alle Behinderungsarten reindenken. Deshalb ist es wichtig, dass Menschen mit Behinderung auf mich zukommen.

Skip to content